Wie alles begann

Im Jahr 2000 begann die langjährige Tradition der Kindermusical - Aufführungen unter der Leitung von Kirchenmusikerin Christine Weber (Kopp), die selbst in ihrer Heimatstadt Amberg eine begeisterte Kinderchor-Sängerin gewesen war. 1999 kam sie als Kirchenmusikerin zur Täufer Johannis Gemeinde und führte den bestehenden Kirchen - und Kinderchor fort.

Kindermusical 2000"Die Hochzeit von Kanaan", ein biblisches Kindermusical von Hella Heizmann, war das erste, das zur Aufführung kam. Damals noch im Gemeindezentrum unserer Täufer Johannis Kirche. Ca. 25 Kinder waren dabei, die Kostüme und die Kulissen waren noch ganz einfach, es gab keine Mikrophone, keine Lichttechnik..... aber auch damals hat es allen einen riesigen Spaß gemacht.  

2001 war dann schon ein etwas größerer Saal nötig: der Pfarrsaal von St. Michael. Auf der kleinen Bühne wurde das Musical "Ritter Rost" aufgeführt. Die Kostüme und die Kulissen waren diesmal schon ein bißchen aufwendiger.

Kindermusical 20012002 folgte die Aufführung von "Ritter Rost und das Gespenst" von Felix Janosa, diesmal im Haus Oberallgäu. Es wurde mit einer etwas ausgefeilteren Mikrophon - und Lichttechnik gearbeitet. Erstmalig wurde die Aufführung von einer Band begleitet. Auch 2003 war es wieder ein Musical aus der Feder von Felix Janosa und Jörg Hilbert: "Ritter Rost und Prinz Protz".                     

Ab dem Jahr 2004 wird unser Kinderchor durch den Kinderchor der Musikschule Oberallgäu e.V. verstärkt. Jeweils eine Aufführung fand in Sonthofen und eine in Immenstadt statt. Ca. 60 Kinder stehen seither gemeinsam auf der Bühne und zeigen ihr Können. Im Jahr 2005 gab es dann noch einmal eine entscheidende Änderung. Da der Aufwand, an zwei verschiedenen Orten zu spielen, zu groß war, wurde beschlossen, zukünftig zwei Aufführungen am gleichen Ort stattfinden zu lassen. Diese Regelung haben wir bis heute beibehalten.

Im Jahr 2007 ergab sich dann noch einmal ein weiterer wichtiger Schritt. Durch die uns zur Verfügung gestellte Tonanlage des Gymnasiums Sonthofen und die Anschaffung von eigenen Headsets konnten wir im Bereich Ton deutliche Fortschritte machen.

Kindermusical 2005

                 Kindermusical 2005 "Leben im All"